| 15:37 Uhr

KARNEVAL

BITBURG/MAINZ. Am Mittwoch startete ein Bus voller närrischer Bitburger Landfrauen zum "Karnevalistischen Hausfrauenkongress" nach Mainz. Pünktlich um 15.11 Uhr marschierten die Karnevalisten in die Rheingoldhalle ein. Dann ging es Schlag auf Schlag, und eine humorvolle Darbietung folgte der anderen. Bekannte Karnevalisten und närrische Dauerbrenner wie Hildegard Bachmann, Jürgen Wiesmann, "Et Geigenfränzje" und "Till Eulenspiegel" stiegen in die Bütt. Nach einem sechsstündigen Sitzungsmarathon ging es dann müde aber gut gelaunt wieder nach Bitburg.