| 20:40 Uhr

Kinder rücken in den Fokus - Landeswettbewerb 2017 "Unser Dorf hat Zukunft" startet

Daun/Bitburg/Prüm. Der Landeswettbewerb 2017 "Unser Dorf hat Zukunft" ist gestartet und damit der 26. Wettbewerbsturnus zum Bundesentscheid 2019. Teilnehmende Gemeinden können ihre Bewerbungsunterlagen für den Landeswettbewerb bis zum 17. März bei der zuständigen Kreisverwaltung einreichen.Der Dorfwettbewerb bietet den Gemeinden die Möglichkeit, sich mit aktuellen Themen der Dörfer wie zum Beispiel dem Leerstand von Gebäuden, der Sicherung der Grundversorgung und der sozialen Daseinsvorsorge auseinanderzusetzen und gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten.

Der Wettbewerb fördert darüber hinaus das bürgerschaftliche Engagement.
Neben den zwei mit jeweils 3000 Euro dotierten Sonderpreisen "Innenentwicklung" in der Haupt- und Sonderklasse und dem mit 5000 Euro dotierten Sonderpreis "Demografiepreis Dorferneuerung" wurde erstmals für den Landeswettbewerb 2017 ein Sonderpreis "Kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung" ausgelobt. Die Prämierung erfolgt im Landesentscheid mit einem Preisgeld von 5000 Euro. red

 Unser Dorf hat Zukunft. Die Kommission besucht Enkirch. TV-Foto: Klaus Kimmling
Unser Dorf hat Zukunft. Die Kommission besucht Enkirch. TV-Foto: Klaus Kimmling FOTO: Klaus Kimmling