| 17:51 Uhr

Soziales
Kinderfest mit Tradition

Die Helfer feuern die Kinder beim Sport an.
Die Helfer feuern die Kinder beim Sport an. FOTO: Klaus Kimmling
Spangdahlem. Die Air Base Spangdahlem hat am Donnerstag zum „Special Children’s Day“ eingeladen. Dazu wurde die Sporthalle auf dem Flugplatz wieder zum Spielplatz für mehr als 80 Kinder der Bitburger Förderschule. Von Christian Altmayer
Christian Altmayer

„Special Children“, also „besondere Kinder“ – so nennen Amerikaner Jungen und Mädchen mit Beeinträchtigungen. Und daher kommt auch der Name einer Veranstaltung, die die US-Air-Force seit mehr als 20 Jahren in der Eifel organisiert: dem „Special Children’s Day.“

Wann genau die Soldaten die Kinder der Bitburger St. Martin Förderschule zum ersten Mal auf den Stützpunkt eingeladen haben, wissen die Organisatoren heute nicht mehr. Sie wissen aber, dass sie an der jährlichen Tradition festhalten wollen.

Und so durften sich die 86 Kinder aus der Förderschule und der Tagesstätte auch dieses Mal wieder in und um die große Sporthalle auf dem Militärgelände austoben. Sie warfen auf Basketballkörbe und Kegel, liefen Slalom und fuhren mit Rollbrettern durch die Halle, in der sonst Soldaten für ihre Einsätze trainieren.

„Der Tag ist seit Jahren eine der größten Veranstaltungen, die die Amerikaner für ihre Gastgeber aus der Eifel organisieren“, sagt Iris Reiff, Pressesprecherin der Air Base. Und deshalb werden für das Event jährlich Tausende Euro ausgegeben.

Für die Planung, die Materialien und den Bus-Eskort zur Base sammeln Freiwillige monatelang Spenden. Mehr als 150 Angestellte des Flugplatzes helfen unentgeltlich dabei, den Kindern einen schönen Tag zu machen. Sie motivieren sie bei den Sportspielen, passen auf, dass nichts passiert. Und das werden sie auch nächsten Sommer, wenn die Base wieder zum „Special Children’s Day“ einlädt.

Bleibt zu hoffen, dass die Organisatoren erneut so viel Glück mit dem Wetter haben. Denkt man an die Unwetter der letzten Tage und Wochen, hätte die Veranstaltung ja auch gut ins Wasser fallen können.  

Children's Day auf der Airbase Spangdahlem. Foto: Klaus Kimmling
Children's Day auf der Airbase Spangdahlem. Foto: Klaus Kimmling FOTO: Klaus Kimmling
Children's Day auf der Airbase Spangdahlem. Foto: Klaus Kimmling
Children's Day auf der Airbase Spangdahlem. Foto: Klaus Kimmling FOTO: Klaus Kimmling