| 17:24 Uhr

Soziales
Verein darf stärker mitwirken

Wolsfeld. Der Jugendhilfeausschuss des Eifelkreises hat den Wolsfelder Verein Kinderlachen-Eifel als freien Träger der Jugendhilfe anerkannt. Mehr Fördergeld vom Kreis bekommt die Gruppe, die vor allem Ferienfreizeiten organisiert, zwar nicht. Von Christian Altmayer
Christian Altmayer

Dafür darf sie in Zukunft stärker im Ausschuss mitwirken, sagt Jugendamtsleiter Josef Winandy.