| 18:02 Uhr

Kultur
„Die kleine Hexe“ lockt ins Haus der Jugend

Bitburg. (red) Im Rahmen der Bitburger Kinder- und Jugendtage  gastiert das L’una Theater mit der  Geschichte „Die kleine Hexe“ von Otfried Preussler im Haus der Jugend Bitburg. Aufgeführt wird das Stück für Menschen ab vier Jahren am Sonntag, 16. September,  um 15  Uhr im Haus der Jugend.

Die Karten zum Peis von 4 Euro für Kinder und 5 Euro für Erwachsene sind ab sofort im Haus der Jugend erhältlich.

Die mehrfach preisgekrönte Inszenierung sorgt mit Musik, Masken und Magie für Spannung von der ersten bis zur letzten Minute. Und alle sind sie dabei: vom gutmütigen Raben Abraxas bis hin zur giftigen Muhme Rumpumpel. Hinterhältig hat sie dafür gesorgt, dass die kleine Hexe nicht beim Walpurgisfest der Großen dabei sein darf. Doch die kleine Hexe ist nicht auf den Kopf gefallen.

Weitere Informationen im Haus der Jugend Bitburg, Telefon 06561/7809.