| 15:17 Uhr

FILM
Kinoabend auf Schloss Malberg

Malberg. Der Förderverein Schloss Malberg zeigt  in Kooperation mit dem Medienzentrum des Eifelkreises den Kinofilm: „Das Wunder von Bern“ am Freitag, 12. Oktober, um 19 Uhr auf Schloss Malberg. Erzählt wird die Geschichte des elfjährigen Matthias Lubanski, dessen Vater 1954 aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft heimkehrt.

Matthias hat jedoch längst einen Ersatzvater gefunden, den Nationalspieler Helmut Rahn. Der Eintritt ist frei.