| 23:22 Uhr

Brauchtum
Kinder ziehen lautstark durch Bickendorf

Auch in Bickendorf waren an den Kartagen die Kirchenglocken nach Rom geflogen. In diesen Tagen waren zahlreiche Jugendliche mit ihren Klappern in der Nimstalgemeinde unterwegs und vertraten das Glockengeläut. An dieser Stelle ein Dankeschön allen Jugendlichen die dabei waren und die Tradition um den alten Eifeler Brauch aufrecht zu behalten.
Auch in Bickendorf waren an den Kartagen die Kirchenglocken nach Rom geflogen. In diesen Tagen waren zahlreiche Jugendliche mit ihren Klappern in der Nimstalgemeinde unterwegs und vertraten das Glockengeläut. An dieser Stelle ein Dankeschön allen Jugendlichen die dabei waren und die Tradition um den alten Eifeler Brauch aufrecht zu behalten. FOTO: Winfried Kootz
Bickendorf. (red) Auch in Bickendorf waren an den Kartagen die Kirchenglocken nach Rom geflogen. In diesen Tagen waren zahlreiche Jugendliche mit ihren Klappern in der Nimstalgemeinde unterwegs und vertraten das Glockengeläut.

Die Gemeinde bedankt sich bei allen Jugendlichen, die dabei waren und die Tradition um den alten Eifeler Brauch aufrecht erhalten haben.⇥ Foto. Winfried Kootz