| 16:05 Uhr

Musik
Klassische und alpenländische Chormusik begeisterte

Bitburg. (red) Beim vierten Gastkonzert in der Reihe der Jubiläumskonzerte zum 90-jährigen Bestehen des Kirchenchores Bitburg sangen 14 Chorsänger des Stiftchores aus Laufen, unter der Leitung von Thomas Netter, ein Programm mit klassischer und alpenländischer Chormusik.

Aufgeführt wurde unter anderem die Missa brevis St. Johannis von Joseph Haydn. Werke vom ehemaligen Kirchenmusiker aus Laufen, Wolfgang Hein, wurden von einem kleinen Bläserensemble überzeugend vorgestellt. Die Sopranistin Rosemarie Kassis gab dem Konzert mit angenehmer klarer und transparenter Stimme besonderen Glanz. Die 130  Zuhörer gebührten den Aktivisten viel Applaus. ⇥Foto: Manfred Kochems