| 17:55 Uhr

Wirtschaft
Kreissparkasse verabschiedet Mitarbeiter in den Ruhestand

KSK verabschiedet Mitarbeiter
KSK verabschiedet Mitarbeiter FOTO: TV / KSK Bitburg-Prüm
 Bitburg-Prüm. (red)  Feierlich wurden bei der Kreissparkasse Bitburg-Prüm zwei langjährige Mitarbeiter verabschiedet. Peter Schmitt begann seine Tätigkeit bei der Sparkasse im Jahr 1973. Über 40 Jahre war er als Kundenberater und seit 1991 als Geschäftsstellenleiter geschätzter Ansprechpartner für die Kunden in Oberkail.

Das Herz von Hans-Jürgen Enders schlug stets für den Immobilienbereich. Nach seiner Einstellung im Jahr 1971 und Stationen unter anderem im Kreditbereich wechselte  Enders 1984 in die Immobilienabteilung, deren Leitung er seit 2012 verantwortete. „Mit Ihnen geht wertvolle Erfahrung, umfangreiches Fachwissen und geschätzte Kollegialität“, so Ingolf Bermes, Vorsitzender des Vorstandes der Kreissparkasse Bitburg-Prüm, bei der Verabschiedung. Alles Gute für den neuen Lebensabschnitt wünschten ebenfalls Rainer Nickels (Vorstandsmitglied), Andrea Kleis (Personalratsvorsitzende) und Stefan Krämer (Personalleiter).    ⇥      Foto: KSK