Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 17:13 Uhr

Musik
Kubanische Musik im Haus Beda

Bitburg. (red) Auf die Spuren der „Musica Cubana“ begibt sich die Band Guacachason am Dienstag, 20. Februar, um 20 Uhr im Rahmen ihrer Deutschland Tournee in der Stadthalle Bitburg. Die Besucher erwarten laut Verantstalter „kubanische Klänge und Rhythmen ohne technischen Schnick-Schnack, unverfälscht, mitreißend und überzeugend“. „Die ganze Welt will heute Son spielen...“, schwärmt der 53-jährige Musikprofessor Domingo Miranda Vazques, der Mitglied der Gruppe ist. Afro-kubanische Rhythmen, Tanzformen spanischer Kolonialisten, französisch-kreolische Bands und bäuerliche Gesänge zeichnen die Musik aus, die ein Schmelztiegel von Kulturen ist.

Eintrittskarten sind zum Preis von 20 Euro oder 17 Euro für Mitglieder der Kulturgemeinschaft im Vorverkauf bei der Kulturgemeinschaft Bitburg, Tel. 06561-6001-220 sowie bei www.ticket-
regional.de erhältlich.