| 16:23 Uhr

Echternach
Tatort-Kommissare lesen in Echternach

Lesen im Trifolion: Die Schauspieler Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl.
Lesen im Trifolion: Die Schauspieler Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl. FOTO: dpa / Stefan Nimmesgern
Echternach. Die Reihe „Trifolion Literatur“ startet am 12. Dezember.

(red) Große Namen stehen auf dem Programm der Lesereihe „Trifolion Literatur“ in Echternach, die am Mittwoch, 12. Dezember, beginnt.

Geplant sind Dickens‘ Weihnachtsgeschichte mit den beiden Tatort-Kommissaren, der Klassiker „Der kleine Prinz“ gelesen von August Zirner, Elena Ferrantes Bestsellerroman „Meine geniale Freundin“, gelesen von Natalia Wörner und eine Lesung der beiden Autorenbrüder Guy und Nico Helminger.

Mittwoch, 12. Dezember: 20 Uhr, Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl: Eine Weihnachtsgeschichte- nach Charles Dickens. Donnerstag, 17. Januar, 20 Uhr, Nico & Guy Helminger: Wider die Verwechslung- Die Helminger Brüder tauschen sich aus. Sonntag, 27. Januar: 20 Uhr Natalia Wörner: Meine geniale Freundin von Elena Ferrante. Freitag, 1. Februar, 20 Uhr August Zirner und Kai Struwe: Der kleine Prinz.

Tickets: Ticket Service Echternach, 00352/267239-500 (Mo – Sa von 9 bis 20 Uhr, außer an Feiertagen); Ticket Regional +49 651 97 90-777 (Mo – Sa von 9 bis 20 Uhr, außer an Feiertagen in Deutschland), www.ticket-regional.de