| 17:05 Uhr

Gesundheit
Mehrfach Blutspender wurden geehrt

Mehrfach Blutspender wurden geehrt
Mehrfach Blutspender wurden geehrt FOTO: TV / DRK Neuerburg
Neuerburg. (red) Der DRK-Ortsverein Neuerburg hat 48 Mehrfachblutspender im DRK-Heim Neuerburg anlässlich des Tages der offenen Tür sowie des 45-jährigen Bestehens der DRK-Bereitschaft geehrt. Rolf Bisenius aus Ammeldingen wurde für 150. Blutspende geehrt.  48 Blutspender erhielten eine Auszeichnung.

Für 100 Blutspenden wurden Wolfgang Milbert aus Berkoth und Klaus Güth aus Neuerburg geehrt.  75 Mal haben Alexander Lengert, (Karlshausen), Andreas Bares (Ammeldingen), Marco Roßmann (Arzfeld), Reimund Scholtes (Oberweis), Wolfgang Bares, (Ammeldingen), Manfred Zeimens (Heilbach) Blut gespendet. ⇥Foto: DRK