Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 16:10 Uhr

Sport
Meisterschaft im Völkerball

Gransdorf. Zum zweiten Mal lädt die Gemeinde Gransdorf zur Völkerballmeisterschaft am Pfingstsonntag, 20. Mai, ein. Verschiedene Mannschaften treten gegeneinander an. Jede Mannschaft besteht aus fünf Personen, von denen mindestens zwei weiblich sein müssen. Das Fest beginnt am Samstag, 19. Mai, um 19  Uhr, mit dem Fassanstich. Anschließend haben die teilnehmenden Mannschaften die Möglichkeit zu einem Training. An Pfingstsonntag beginnt die Veranstaltung um 13.30 Uhr mit einem Fußballspiel der E-Jugend der JSG Spangdahlem.

Zum zweiten Mal lädt die Gemeinde Gransdorf zur Völkerballmeisterschaft am Pfingstsonntag, 20. Mai, ein. Verschiedene Mannschaften treten gegeneinander an. Jede Mannschaft besteht aus fünf Personen, von denen mindestens zwei weiblich sein müssen.
Das Fest beginnt am Samstag, 19. Mai, um 19  Uhr, mit dem Fassanstich. Anschließend haben die teilnehmenden Mannschaften die Möglichkeit zu einem Training.
An Pfingstsonntag beginnt die Veranstaltung um 13.30 Uhr mit einem Fußballspiel der E-Jugend der JSG Spangdahlem.

Anschließend beginnt die Völkerballmeisterschaft. Um 17 Uhr steht das Traditionsspiel Ober-/Unterdorf gegen Hiel auf dem Programm. Danach hat jeder die Möglichkeit, Gateball zu spielen.
Neben einer Kinderbelustigung ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.