| 14:11 Uhr

NATUR
Plastikmüll nicht nur in den Meeren

Wiesbaum. (red) Die Mitgliederversammlung Nabu Kylleifel ist am Freitag, 22. März, ab 18 Uhr im Higis im Gewerbegebiet Wiesbaum.  Wie üblich gibt es im Anschluss um 20 Uhr einen Vortrag, diesmal zu dem Thema „Mikroplastik in heimischen Gewässern“.

Ein Thema, das von Studenten der Uni Münster auch vor Ort an Gewässern erforscht worden ist. Wer durch die Natur geht, wird feststellen, dass nicht nur die Weltmeere, sondern auch Felder und Wälder alles andere als unbelastet von Plastikmüll sind. Außer, dass das Plastik über den Naturkreislauf wieder zurück in die menschliche Ernährung kommt, weiß man wenig über mögliche Schäden für Mensch und Natur. Diana Michler-Kozma vom Institut für Landschaftsökologie der Uni Münster wird über die Ergebnisse ihrer Untersuchungen berichten. Zu ihrem Vortrag sind alle Interessierten eingeladen.