| 20:42 Uhr

Nächste Runde beim Baggern

FOTO: (e_bit )
Bitburg. Der Ausbau der Fußgängerzone läuft derzeit weiter in einer Seitengasse, der Josef-Niederprüm-Straße. Dort haben die Mitarbeiter der Firma Wadle vorsichtig per Hand einen alten Kanal ausgebuddelt, der nun durch einen neuen ersetzt wird.

(scho) "Etwa in sechs Wochen haben wir das Stück bis zum Platz Am Markt fertig", sagt Polier Klaus Hoffmann. Und für Wadle geht es auch weiter. Am Donnerstagabend hat der Stadtrat entschieden, der Firma den Zuschlag für den nächsten Abschnitt zu erteilen. Dann geht es weiter bergauf vom Modehaus Messerich bis zum Petersplatz. Wadle hat mit knapp 700 000 Euro dafür das günstigste Angebot eingereicht. TV-Foto: Dagmar Schommer