Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 18:11 Uhr

Natur
Naturschützer packen mit an

Birtlingen. (red) Der Naturschutzbund Südeifel lädt für Samstag, 27. Januar, von 9 bis 13 Uhr zu einem Pflegeeinsatz auf die Orchideenwiese bei Birtlingen ein.

Zur Offenhaltung der Fläche werden Stockausschläge abgeschnitten, gesammelt und verbrannt. Damit wird ein Lebensraum für seltene Insekten- und Pflanzenarten erhalten, in dem zahlreiche Orchideenarten und Schmetterlinge vorkommen. Außerdem wird die Fläche erkundet. Danach gibt es ein gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer, für das leibliche Wohl wird gesorgt. Geländegängiges Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und Arbeitshandschuhe müssen mitgebracht werden.  Treffpunkt: in Birtlingen über die Nimsbrücke, an der Gabelung links, dann über den geteerten Feldweg bis zum Treffpunkt an der ersten Kreuzung im offenen Gelände.

Anmeldung: Jan-Roeland Vos, ­jrvos@t-online.de, 06556/900436.