| 07:09 Uhr

Straßenbau
Neue Straße zur neuen Mensa wird gebaut

Bitburg. (red) Wegen Bauarbeiten wird ab Donnerstag der Fußweg von der Erdorfer Straße zum Gymnasium gesperrt. Voraussichtlich bis  31. August wird es dort Einschränkungen geben. Grund ist die Herstellung einer neue Erschließungsstraße zur neuen Turnhalle und Mensa am Gymnasium. Außerdem werde wegen der Baustellenausfahrt auf die Erdorfer Straße eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 Stundenkilometern angeordnet.

(red) Wegen Bauarbeiten wird ab Donnerstag der Fußweg von der Erdorfer Straße zum Gymnasium gesperrt. Voraussichtlich bis  31. August wird es dort Einschränkungen geben. Grund ist die Herstellung einer neue Erschließungsstraße zur neuen Turnhalle und Mensa am Gymnasium. Außerdem werde wegen der Baustellenausfahrt auf die Erdorfer Straße eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 Stundenkilometern angeordnet.

Eine Umleitung sei aber nicht erforderlich, heißt es aus der Stadtverwaltung.