| 20:44 Uhr

Prümer Wanderer im Winterspelter Forst

FOTO: (e_reg )
Prüm. Prüm (fpl) Rund 30 Wander- und Naturfreunde des Eifelvereins Prüm haben im Winterspelter Staatsforst eine naturschutzfachliche Wanderung mit ihrem Naturschutzwart Peter Wind, mit Revierförster Norbert Vollrath und Forstrefrendar Jan Kiehne unternommen. Neben allgemeinen forstwirtschaftlichen Erläuterungen gab es diesmal auch ausführliche Informationen zum Biber in der Eifel, der sich auch im Bereich des Heckhalenfelder Bachs angesiedelt hat.

Alle Teilnehmer waren am Ende begeistert von der sehr schönen, etwa sieben Kilometer langen Wanderung in der heimischen Natur und von den guten und fachlichen Erläuterungen der Experten. Das Bild zeigt die Gruppe der Wanderfreunde aus der Abteistadt. Foto: Eifelverein