Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:43 Uhr

Reformationsfest in Daun

FOTO: (e_reg )
Daun. Daun (red) Aus Anlass des Reformationsfestes wurde in der Evangelischen Kirchengemeinde in Daun ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert, zusammen mit dem katholischen Pfarrer Ludwig Hoffmann, dem anglikanischen Bischof Nathan Amooti in Ruanda und der anglikanischen Pfarrerin Berthe Nyiransabimana. Die anglikanischen Geistlichen waren für zehn Tage zu Gast in der Dauner evangelischen Kirchengemeinde, um auf der Synode des evangelischen Kirchenkreises Trier zusammen mit Pfarrerin Sabine Meckelburg eine Partnerschaftsvereinbarung zu unterzeichnen.

Im Gottesdienst wurde die neue Altarbibel eingeführt und Bibeltexte nicht nur auf Deustch, sondern auch in Kinyarrwanda, Afrikaans, Nama, Farsi, Französisch, Russisch und Flämisch gelesen. Foto: Evangelischer Kirchenkreis Trier