Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:39 Uhr

Schreiben nach Herzenslust: Schüler lernen mit Autorin

FOTO: (e_reg )
Bitburg. Bitburg (red/aweb) Schreibbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen acht bis 13 des St.-Willibrord-Gymnasiums haben an einem zweitägigen Schreibworkshop unter der Leitung der renommierten Frankfurter Autorin Annegret Held teilgenommen.

Der Workshop im Rahmen des Projektes "Little Artur im Schreiberspace" wurde vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz gefördert und vom LiteraturBüro Mainz organisiert. Die jungen Schreibtalente erhielten Anregungen, Tipps und Vorschläge zur Verbesserung ihrer eigenen Texte. Im Winter werden die Geschichten der Jugendlichen in einer E-Book-Anthologie veröffentlicht. Wer sich von der Qualität der Texte überzeugen möchte, kann das E-Book dann kostenlos herunterladen unter <%LINK auto="true" href="http://www.little-artur.de" text="www.little-artur.de" class="more"%> Foto: privat