| 09:35 Uhr

Unwetter
Teil des Kylltalradweges bei Metterich zerstört

Enorme Schäden: ein Teil des Kylltalradweges ist zerstört. Foto: Rudolf Höser
Enorme Schäden: ein Teil des Kylltalradweges ist zerstört. Foto: Rudolf Höser FOTO: TV / Rudolf Höser
Metterich. Heftige Niederschläge mit Überflutungen haben in der vergangenen Nacht einen Teilabschnitt des Kylltalradweges bei Metterich zerstört. Von Rudolf Höser

Im Bereich der Unterführung der Bundesstraße 50 hatte sich der Abraum aus dem Bereich Wallbüschgraben und Steinbruch gesammelt und den Durchlass verstopft. Dadurch wurde der Belag des Radweges unterspült und angehoben. Es entstand ein sehr hoher Sachschaden.