| 20:45 Uhr

Tschüss Eifel, willkommen Belgien

FOTO: (e_daun )
Auf zu neuen Ufern: Nach etwas mehr als drei Jahren ist die Amtszeit von Jos Kruiter als Chef des Center Parcs Eifel in Gunderath zu Ende gegangen. Seit 2013 stand der 36 Jahre alte Niederländer an der Spitze eines touristischen "Schwergewichts": Mit mehr als 400 000 Übernachtungen trägt der Park den Löwenanteil der Gästezahlen im Kreis Vulkaneifel bei.

In der Branche gehört der Wechsel zum Geschäft: Kruiter hat unter anderem schon in Hamburg, Amsterdam, London und Maastricht gearbeitet. Nun ist der nächste Karriereschritt gefolgt, in dem er einen größeren Park innerhalb des Unternehmens übernimmt. Seit September ist er General Manager im Center Parcs Park Erperheide in Belgien. (sts)/TV-Foto: Archiv/Stephan Sartoris