| 20:39 Uhr

Üdersdorfer Jugendliche eröffnen ihren neuen Treffpunkt

FOTO: (e_reg )
Üdersdorf. Üdersdorf (red/aweb) Die Üdersdorfer Jugendlichen haben einen neuen Treffpunkt. Seit Anfang Mai haben sie gemeinsam mit zahlreichen Helfern das ehemalige Kegelheim in einen laut Ortsbürgermeister Günter Altmeier "schmucken Jugendraum" umgestaltet.

Zur er Kirmes war es soweit und sie konnten ihren neuen Raum präsentieren. Dank gilt laut Altmeier dem Junggesellen- und dem Karnevalsverein, die die Einrichtung mit einer Spende von jeweils 500 Euro unterstützt hätten. Monika Bill vom gleichnamigen Malerbetrieb habe die Jugendlichen bei der Gestaltung beraten und Farbe und Arbeitsgerät zur Verfügung gestellt. Auch den Müttern der Jugendlichen, die diese beim Einkauf und bei der Gestaltung des Raumes unterstützt hätten, sei zu danken. Foto: privat