| 14:57 Uhr

Unfallflucht bei Spangdahlem: Auto gerät auf Leitplanke

Spangdahlem. Weil ein Fahrzeug auf ihrer Fahrbahn entgegenkam, ist eine 23-jährige Autofahrerin ausgewichen und dann von der Straße abgekommen. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.

Eine 23-jährige Autofahrerin ist am Montag, 19 Uhr, mit ihrem Toyota auf der Landesstraße 46 von Gransdorf in Richtung Spangdahlem unterwegs, als ihr kurz vor der Autobahnauffahrt Spangdahlem ein dunkler Wagen mit vergilbten Scheinwerfern auf ihrer Fahrbahn entgegenkommt. Als sie nach rechts ausweicht, gerät sie mit ihrem Fahrzeug auf die beginnende Leitplanke und dann nach rechts in einen Wildzaun. In einem Feld kommt der Toyota zum Stehen. Die 23-Jährige bleibt laut Polizei unverletzt. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.

Hinweise nimmt die Polizei in Bitburg unter Telefon 06561/96850 entgegen.