| 11:49 Uhr

Natur
Waldlehrpfad Oberkail wurde erneuert

Waldlehrpfad in Oberkail wurde erneuert.
Waldlehrpfad in Oberkail wurde erneuert. FOTO: TV / privat
Oberkail.

(red) Der Oberkailer Waldlehrpfad ist erneuert worden. Um die Artenvielfalt des Waldes widerzuspiegeln, wurden etwa 50 Tafeln entlang eines Rundwegs an Bäumen sowie Sträuchern angebracht. Auf den Tafeln findet man den Namen des Baumes sowie eine Erläuterung in deutscher Sprache – zusätzlich den Namen in Englisch. Auf einigen Tafeln ist die Bezeichnung des Baumes im Oberkailer Dialekt zu finden. Den Platz sowie Material stellte die Forstverwaltung der Arenberg-Schleiden GmbH zur Verfügung. Der Eifelverein Kyllburg übernahm einen erheblichen finanziellen Anteil. Die Gemeinde und die Grundschule Oberkail sowie das Pfahlwerk Arnoldy unterstützten die Aktion ebenso wie die Seniorengruppe Oberkail. An der Hermann-Wedding-Hütte wurden die restlichen Schilder montiert und die ersten Gäste begrüßt. Die Grundschule Oberkail startete ihre Wald-AG am neuen Waldlehrpfad.⇥Foto: privat