| 16:33 Uhr

Freizeit
Wanderung zum Thema „Zeugen der Vergangenheit“

Irrel/MINDEN. (red) Die Wandergruppe des Caritashauses der Begegnung lädt für Mittwoch, 19. September,  zu einer Wanderung zum Thema „Zeugen der Vergangenheit“ ein. Treffen ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz beim Caritashaus der Begegnung, Niederweiser Straße 31,  in Irrel.

Von dort wird in Fahrgemeinschaften nach Minden gefahren.

Dort startet eine Wanderung mit kurzen Anstiegen und einer Länge von 4,5 Kilometern auf überwiegend flachen Waldwegen nach Menningen. Auf dem flachen, befestigten Radweg wandert man anschließend zurück nach Minden. Festes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich.

Teilnehmer aller Altersgruppen sind eingeladen, mitzuwandern. Witterungsbedingt können sich Änderungen des Ablaufs ergeben.

Anmeldung bis 12. September unter Telefon 06525/93395-0, E-Mail: hdb@
caritas-westeifel.de Aktuelle Informationen findet man auch im Internet unter www.caritas-westeifel.de