| 21:46 Uhr

Wo sich junge Menschen aufgehoben fühlen

Auszeichnung für ein traditionsreiches Haus: der Familienbetrieb Messerich erhält eine Ehrenurkunde der Industrie- und Handelskammer Trier. Foto: privat
Auszeichnung für ein traditionsreiches Haus: der Familienbetrieb Messerich erhält eine Ehrenurkunde der Industrie- und Handelskammer Trier. Foto: privat
Für ihr Engagement in der Ausbildung junger Menschen ist der seit 1845 bestehende Familienbetrieb Messerich Mode in Bitburg von der Industrie- und Handelskammer Trier mit der Ehrenurkunde "Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" ausgezeichnet worden.

Bitburg. (HG) 65 Mitarbeiter, darunter zwölf Auszubildende in den Berufen Kaufmann/-frau im Einzelhandel und Bürokaufmann/-frau beschäftigt das Bitburger Familienunternehmen heute. Ausbildung hat bei Messerich mode einen hohen Stellenwert, der nun auch von der IHK Trier gebührend gewürdigt wurde.

IHK-Hauptgeschäftsführer Arne Rössel überreichte Seniorchef Karl-Peter Messerich und Juniorchef Lars Messerich im Beisein von Stadtbürgermeister Joachim Kandels, der ersten Kreisbeigeordneten Monika Fink, den beiden Ausbildungsleitern Mathilde Schmitz und Achim Houscht sowie Alexandra Lossjew und Markus Kleefisch von der IHK Trier die Urkunde mit den besten Wünschen für die Zukunft des Unternehmens.

Besonders hervorgehoben wurden das soziale Engagement und das schlüssige Konzept des Modehauses bei der Auswahl der Auszubildenden. Nicht nur schulische Noten, sondern Kommunikationsfähigkeit und das persönliche Umfeld spielen die wichtigste Rolle. Aber auch die vertrauensvolle Beziehung und die innerbetrieblichen Schulungen wurden gewürdigt. "Wir sind hier, um Ihnen Dank zu sagen, dass sie jungen Menschen eine Chance geben, die sich bei Ihnen immer gut aufgehoben fühlen. Bitburg kann froh über dieses Modehaus sein, das die Innenstadt lebendig hält", sagte Rössel.

Karl-Peter Messerich dankte der IHK Trier für die Anerkennung durch die Urkunde. "Wir sehen Ausbildung als Erfolgsstrategie. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Rückgrat unseres Unternehmens und damit ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg."