| 09:10 Uhr

Verkehr
Zu schnell in die Kurve: Motorradfahrer schwer verletzt

FOTO: Klaus Kimmling / TV
Spangdahlem. Schwer verletzt wurde am Ostermontag ein us-amerikanischer Motorradfahrer bei einem Unfall auf der B50. Agentur Siko

Der Mann war gegen 16.25 Uhr von Spangdahlem kommend in Richtung Dudeldorf, als er an der Kreuzung Pickließem in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor, nach rechts in den Graben fuhr und dort liegen blieb. Er wurde vom Notarzt des Rettungshubschraubers Air Rescue 3 aus Luxemburg versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein erheblicher Schaden. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Bitburg sowie das DRK Speicher.