| 17:20 Uhr

Kultur
Zwei Konzerte vor der Winterpause

Malberg. (red) Bei der Matinee „Kulinarik und Musik“ auf Schloss Malberg bekommen die Gäste am Sonntag, 11. November, 11 Uhr, ein Drei-Gänge-Menü aus der Schubertzeit nach Wiener Tradition serviert. Der Pianist Sergej Markin spielt Meisterwerke für Klavier von Franz Schubert;  Georg Mais bringt den Gästen den Komponisten und seine Zeit nahe.

Am Samstag, 24. November, 20 Uhr, gastieren die japanischen Künstlerinnen Ikuko Kitakado und Keiko Hattori im Schloss. Werke von Mozart und Schubert stehen auf dem Programm, Raritäten der Kammermusik der Wiener Zeit um das Jahr 1800. Karten: Tourist-Info Bitburger Land, 06561/94340; www.ticket-regional.de