1. Region

Blende 2014: Hobbyfotografen sind wieder beim Volksfreund-Fotowettbewerb gefordert

Blende 2014: Hobbyfotografen sind wieder beim Volksfreund-Fotowettbewerb gefordert

Die Augen offen halten, ein Motiv finden, die Kamera zücken – und draufhalten: Amateurknipser können beim großen Volksfreund-Wettbewerb "Blende 2014" ihre schönsten Bilder zu ausgewählten Themen einreichen und attraktive Preise gewinnen.


Ein außergewöhnliches Motiv taucht plötzlich vor der Nase auf, die Kamera wird gezückt, ein Klick auf den Auslöser - und vielleicht ist ein Bild für die Ewigkeit im Kasten. Hobbyfotografen aus der Region können ihr Talent nun wieder beim TV-Wettbewerb "Blende 2014" beweisen. Sie haben die Chance, ihre Fotos zu ausgewählten Themen der Öffentlichkeit zu präsentieren und so attraktive Preise gewinnen.

Teilnehmen können alle Fotoamateure mit bis zu drei Aufnahmen pro Thema. Die Bilder können digital auf das Fotoportal geladen oder über den Postweg unter dem Stichwort "Blende 2014" an den TV geschickt werden. Einsendeschluss ist der 24. August. Ab dann kommen auch die anderen Leser ins Spiel. Vom 1.bis zum 28. September können sie aus einer Vorauswahl von Bildern, die eine Jury trifft, per Telefon-Hotline oder Internet-Abstimmung die Sieger wählen.

Das ist aber nicht die einzige Neuerung. Die Region rückt nämlich noch stärker in den Fokus als in den Jahren zuvor. Die besten Bilder werden am Ende ausgezeichnet. Für den ersten Preis gibt es vom TV 500 Euro, für den zweiten 250 Euro und für den dritten 100 Euro. Die Ränge vier bis zehn werden mit 50-Euro-Gutscheinen vom Saturn belohnt. Kinder und Jugendliche können ihre Fähigkeiten in einer Extra-Kategorie demonstrieren, deren Gewinner 250 Euro erhält.

Die Sieger haben außerdem noch die Chance, am Bundeswettbewerb von "Blende" teilzunehmen. Dort gibt es Preise im Gesamtwert von über 35 000 Euro zu gewinnen. Vor einem Jahr beteiligten sich an der Aktion 600 Menschen mit 2500 Fotos.

Zu folgenden Themen können Bilder eingereicht werden

Reise durch die Region - eine Liebeserklärung: Die Porta Nigra, Burgen, traumhafte Weinberge, die Idylle im Heimatdorf: Eine Reise durch die Region beginnt schon vor der Haustür und führt zu einer Menge an spannenden, aufregenden, verträumten Motiven. Hier können Sie die Schönheit der Umgebung darstellen,Stimmungen dokumentieren und aufzeigen, wie die Region aussieht, in der wir leben.

Die Region in Bewegung: Autorennen durch Trier, paddelnde Bootfahrer auf der Mosel, rennende Kinder auf Spielplätzen, harte Rugby-Kämpfe: Motive, die sich bewegen, gibt es in Hülle und Fülle. Die Bewegung ins Bild zu bringen, auch Unschärfe gezielt einzusetzen - darum geht es bei diesem Thema. Oder: Experimentieren, ausprobieren, Spaß haben.

Die Farbe Rot: Rot ist die kräftigste aller Farben - und wird von Fotografen gerne dort eingesetzt, wo die Aussage eines Bildes besonders unterstrichen werden kann. Bei diesem Thema können Sie sich ganz nach Wunsch mit der Farbe "Rot" beschäftigen - und mit deren Wirkung im Foto.

Guten Appetit (Kinder- und Jugendthema): Es ist der Trend der Gegenwart: Essen wird fotografiert, auf Facebook, Twitter oder Co. eingestellt und erst dann verzehrt. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist es so ein gefundenes Fressen, dass sie sich dem Thema "Guten Appetit" aus allen Kamera-Positionen widmen können - egal, ob es um leckere Speisen, verklebte Hände, die Gefahren von schlechter Ernährung oder um die Hobbyküche bei der Arbeit geht. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Das Mitmachen beim "Blende"-Wettbewerb ist ganz einfach. Teilnehmen können alle Hobbyfotografen mit bis zu drei Bildern pro Thema. Einsendeschluss ist der 24. August. Am schnellsten können sich Interessierte via Internet beteiligen. Die Bilder können digital über das Blende-Fotoportal hochgeladen werden. Fotos sollten im JPEG- oder RGB-Format angelegt werden, eine Auflösung von 300 dpi haben und maximal 8 MB groß sein.Auch über den Postweg können Bilder eingeschickt werden. Die maximale Größe beschränkt sich auf 20x30 cm. Bitte vermerken Sie auf der Rückseite jedes Fotos Thema, Fotograf mit vollständiger Adresse und Alter. Einsendungen gehen an den Trierischen Volksfreund, Stichwort: Fotowettbewerb "Blende 2014", Hanns-Martin-Schleyer-Str. 8, 54294 Trier.

Sie haben Fragen zum Upload der Bilder?