1. Region

Corona - SPD-Politikerin Barley freiwillig in Quarantäne

Pandemie : Nach Corona-Fall im Umfeld - SPD-Politikerin Katarina Barley freiwillig in Quarantäne

Ein Corona-Fall im direkten Umfeld des Trierer Basketballteams Gladiators zieht Kreise. Auch die SPD-Europapolitikerin Katarina Barley begab sich freiwillig in Quarantäne ließ sich sicherheitshalber testen.

Nach einem positiven Covid-19-Test im direkten Umfeld des Trierer Basketballteams hat sich auch die SPD-Europapolitikerin und Ehefrau von Gladiators-Trainer Marco van den Berg, Katarina Barley, vorsorglich in Quarantäne begeben und einem Test unterzogen. Das bestätigte ein Sprecher der Schweicher Politikerin auf Anfrage von volksfreund.de

Katarina Barley habe sich nicht mit der positiv getesteten Person im Mannschaftsbus befunden, sagte der Sprecher. „Sie hatte aber Kontakt zu der Mannschaft und hat sich deshalb vorsorglich bis Samstag in Quarantäne begeben.“

Der Sprecher verwies darauf, dass der Corona-Test bei Katarina Barley und Marco van den Berg negativ gewesen sei. Sie hätten sich nicht mit dem Coronavirus infiziert.

Am Dienstag war bekannt geworden, dass mittlerweile vier Spieler der Gladiators positiv getestet worden sind. Mehrere Begegnungen sind – auch wegen Coronafällen in anderen Zweitligateams – bereits verschoben worden.