1. Region

Dahlem/Philippsheim: Aufräumen hat begonnen

Dahlem/Philippsheim: Aufräumen hat begonnen

Nach den starken Regenfällen am Donnerstag laufen in der Eifel die Aufräumarbeiten auf Hochtouren. Viele Schäden werden nun erst sichtbar.

Die Reperatur der Bahnstrecke bei Philippsheim wird sich bis in die kommende Woche ziehen. Es ist ein Ersatzverkehr eingereichtet. Für die Reisenden verlängert sich die Fahrtzeit dadurch um eine Stunde. Regional-Epress-Züge auf der Strecke Trier - Köln fahren bis zum Ende der Reperaturen nicht über die Eifelstrecke. Im Rahmen der Soforthilfe stellen der Landkreis Bitburg-Prüm und die Verbandsgemeinde Bitburg-Land in den vom Unwetter betroffenen Orten Dahlem, Sülm, Idenheim und Idesheim am Samstag an Sammelstellen Container auf. Dort kann Restmüll und Sperrmüll - soweit im Zusammenhang mit dem Unwetter angefallen - kostenfrei abgeliefert werden kann. Am Montag werden an den Sammelstellen kostenfrei Elektrogeräte - soweit im Zusammenhang mit dem Unwetter angefallen - abgefahren.

Weitere Unwetterbilder auch auf: http://www.eifelsite.de/unwetter-dahlem/