Daleiden: Polizei verhaftet Kokain-Schmuggler

Dumm gelaufen: Die Polizei hat in der Eifel einen Kokain-Schmuggler auffliegen lassen.

Beamte der Bereitschaftspolizei Wittlich-Wengerohr haben in der Nacht zum 17. November bei einer Fahrzeugkontrolle in Daleiden (Kreis Bitburg-Prüm) eine größere Menge Kokain sicherstellen. Sie kontrollierten das Fahrzeug eines 46-jährigen Mannes aus Bochum, der insgesamt 280 Gramm Kokain und eine geringe Menge Haschisch im Auto dabei hatte.

Der Mann war auf der Rückfahrt aus Holland, wo er das Rauschgift für 8500 Euro erworben hatte. Der Rauschgifttäter wurde dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort