Das Top-Thema am Dienstag im TV: "SPD-Vorsitz: Geht Beck nach Berlin?"

Das Top-Thema am Dienstag im TV: "SPD-Vorsitz: Geht Beck nach Berlin?"

Berlin (dpa/red) - Der Erfolg der SPD-Parteilinken Andrea Nahles bei der Kampfkandidatur um den Posten des SPD-Generalsekretärs hat die SPD in eine schwere Krise gestürzt. SPD-Chef Franz Müntefering kündigte seinen Rücktritt vom Parteivorsitz an und will schon beim Parteitag in zwei Wochen nicht wieder kandidieren.

Berlin (dpa/red) - Der Erfolg der SPD-Parteilinken Andrea Nahles bei der Kampfkandidatur um den Posten des SPD-Generalsekretärs hat die SPD in eine schwere Krise gestürzt. SPD-Chef Franz Müntefering kündigte seinen Rücktritt vom Parteivorsitz an und will schon beim Parteitag in zwei Wochen nicht wieder kandidieren. Er hält sich auch seine Beteiligung an der neuen Bundesregierung offen. Nahles hatte sich überraschend mit 23 zu 14 Stimmen gegen Münteferings Vertrauten Kajo Wasserhövel durchgesetzt. Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) schließt eine Kandidatur für den Parteivorsitz nun nicht mehr aus, aber auch der Rheinland-Pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck ist im Gespräch.