1. Region

Daun: Betrunken gegen einen Baum

Daun: Betrunken gegen einen Baum

(red) Weil er nicht angeschnallt war, erlitt ein betrunkener Mann bei einem Unfall schwere Kopfverletzungen. Der 50-Jährige aus der Verbandsgemeinde Daun geriet auf der Abt-Richard-Straße in Daun nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Da der Mann nicht angeschnallt war, prallte er mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und wurde schwer verletzt. Bei dem Mann wurden 2,18 Promille festgestellt. Der Führerschein wurde sichergestellt.