Daun: Brand möglicherweise gelegt

Daun: Brand möglicherweise gelegt

Ein Brand in einem unbewohnten Haus in der Rosenbergstraße in Daun ist möglicherweise auf Brandstiftung zurückzuführen.

Gegen 17.30 Uhr hatten Passanten Rauch in dem Haus wahrgenommen. Die Feuerwehr konnte zwei Brandherde im Gebäudebereich löschen, der Schaden beträgt schätzungsweise 5.000 Euro. Da von einer Brandstiftung ausgegangen wird, werden Zeugen gesucht, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Daun, Telefon 06592/9626-0, entgegen.