1. Region

Daun: Erfolgreiches Geschäftsjahr für Kreissparkasse

Daun: Erfolgreiches Geschäftsjahr für Kreissparkasse

Die Kreissparkasse (KSK) Daun bewertet das Geschäftsjahr 2005 trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen als erfolgreich. Die Bilanzsumme wurde um rund acht Millionen auf rund 761 Millionen Euro gesteigert.

(sts) Die Kreissparkasse (KSK) Daun bewertet das Geschäftsjahr 2005 trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen als erfolgreich. Die Bilanzsumme wurde um rund acht Millionen auf rund 761 Millionen Euro gesteigert. Die Jahresbilanz der KSK wurde heute vorgestellt. Vorstandsvorsitzender Dieter Grau sagte, er sei optimistisch, dass sich die Wirtschaft nach einem bereits „guten Start 2006“ positiv entwickeln werde. 2005 sei das gesamte Kreditvolumen um rund vier Prozent auf 593 Millionen Euro gestiegen. Auch bei den Kundeneinlagen verzeichnet die KSK eine Steigerung um 36 Millionen auf 522 Millionen Euro an. Deutlich nach oben hat sich auch das Aktiengeschäft entwickelt. Am Geschäftsstellennetz (mit 13 Filialen) der Bank wird laut Grau keine Änderungen geben. Eine Schließung von Filialen sei nicht geplant, im Gegenteil gehe die Tendenz eher dazu, möglicherweise wieder neue Zweigstellen zu eröffnen. Die Bevölkerung werde immer älter und entsprechend auch weniger mobil, erklärte Grau. Diese Entwicklung müsse auch eine Bank bei den Zukunftsplänen berücksichtigen.