Daun: Europaweite Vereinigung gegründet

Daun: Europaweite Vereinigung gegründet

In Catania am Fuße von Europas größtem aktiven Vulkan, dem Ätna, wurde kürzlich die Vereinigung europäischer Vulkangebiete aus der Taufe gehoben.

(sts) In Catania am Fuße von Europas größtem aktiven Vulkan, dem Ätna, wurde kürzlich die Vereinigung europäischer Vulkangebiete aus der Taufe gehoben. Für den „Vulkaneifel European Geopark“ unterzeichnete der wissenschaftliche Leiter der Natur- und Geopark GmbH, Andreas Schüller, die Kooperations-Charta. Bedeutende Vulkangebiete, beispielsweise Ätna, Vesuv, die Insel Pico (Azoren), Lanzarote, Auvergne im Massif Central, Santorini, Chios, Thira in der Ägäis und die Vulkaneifel wollen künftig den kooperativen Austausch in den Bereichen Wissenschaft, Tourismus und Kultur aufnehmen.

Mehr von Volksfreund