Daun/Gerolstein: Zahl der Arbeitslosen gestiegen

Daun/Gerolstein: Zahl der Arbeitslosen gestiegen

(sts) Die Arbeitsmarktsituation hat sich im Kreis Daun im vergangenen Jahr insgesamt verschlechtert und auch im Vergleich zu den Daten im Bezirk ungünstiger entwickelt. Die Bilanz für 2003 wurde bei der Jahrespressekonferenz der Arbeitsämter Daun und Gerolstein vorgestellt. Die durchschnittliche Zahl der gemeldeten Arbeitslosen stieg von 1680 (im Jahr 2002) auf 1770 im vergangenen Jahr. Während die Arbeitslosenzahlen im Zuständigkeitsbereich der Geschäftsstelle Daun unverändert bleiben gegenüber 2002 (743), ging es im Gerolsteiner Einzugsgebiet nach oben (2002: 937; 2003: 1027).

Mehr von Volksfreund