1. Region

Daun/Hillesheim: Augustiner-Kloster wieder komplett in städtischer Hand

Daun/Hillesheim: Augustiner-Kloster wieder komplett in städtischer Hand

Das seit Jahren leer stehende Hotel Augustiner-Kloster hat einen neuen Eigentümer: Die Stadt Hillesheim.

(mh) Aller guten Dinge sind nicht immer drei: Nach dem fünften Zwangsversteigerungstermin hat das seit mehr als vier Jahren leer stehende Hotel Augustiner-Kloster einen neuen Eigentümer: Die Stadt Hillesheim hat für 500 000 Euro den 60-prozentigen Teil des Komplexes gekauft, der der luxemburgischen Gläubigerbank gehörte. Der Rest war bereits städtischer Besitz.