1. Region

Daun: Kind angefahren und leicht verletzt

Daun: Kind angefahren und leicht verletzt

Ein 10-Jähriger ist am Donnerstag bei einem Unfall in Daun leicht verletzt worden.

Ein 19-jähriger PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Daun bog am 18. Januar gegen 8 Uhr mit seinem Fahrzeug am Kreisverkehr der Bonner Straße/ Dockweiler Straße in Daun nach rechts in Richtung Dockweiler ab und erkannte hierbei zu spät einen 10-jährigen Jungen, der die Straße überqueren wollte. Das Kind wurde vom PKW erfasst und zu Boden geschleudert, erlitt glücklicherweise aber nur leichte Verletzungen. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.