Daun: Kindertagesstätte wird umgebaut und erweitert

Daun: Kindertagesstätte wird umgebaut und erweitert

Viele Vorbereitung war nötig, aber nun ist es soweit: So schnell wie möglich soll mit dem Umbau und der Erweiterung des Thomas-Morus-Kindergartens in Daun begonnen.

(sts) Rund 800.000 Euro kostet die Erweiterung, davon steuert die Stadt Daun rund 325,000 Euro bei. Hinzu kommen rund 2. 000 Euro für Sanierungen im derzeitigen Kindergartengebäude. Um den ab 1. August dieses Jahres geltenden Rechtsanspruch der Zweijährigen auf einen Kindergartenplatz erfüllen zu können, muss der Kindergarten ausgebaut werden. Die Planung ist so ausgelegt, dass auch Entwicklungen über das laufende Jahr hinaus berücksichtigt werden können. Denn ab 2013 gilt der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz auch für Einjährige. Der Erweiterungsbau ist deshalb für vier Gruppen ausgelegt: Eine der bereits im Kindergarten bestehenden zieht um, zwei entstehen in diesem Jahr, und eine kann ab 2013 für die Einjährigen genutzt werden. Bis Ende des Jahres sollen Umbau und Erweiterung abgeschlossen sein.