Daun: Mit zu viel Promille im Auto unterwegs

Daun: Mit zu viel Promille im Auto unterwegs

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Daun ein 20-jähriger Autofahrer kontrolliert. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,22 Promille.

Er muss nun mit einem Bußgeld von 125 €, sowie Punkte in Flensburg und einer Nachschulung rechnen.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass für Fahranfänger bis 21 Jahren, beziehungsweise Fahrer in der Probezeit generell ein absolutes Alkoholverbot.

Mehr von Volksfreund