Daun: Radfahrer schwer verletzt

Daun: Radfahrer schwer verletzt

(sts) Schwer verletzt wurde am Freitag ein 41-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Daun bei einem Verkehrsunfall im Dauner Stadtteil Neunkirchen.

Zu dem folgenschweren Unfall kam es, als eine 51-jährige Autofahrerin - ebenfalls aus der VG Daun - mit ihrem Wagen von Daun kommend in Richtung Gerolstein fuhr. Als sie in Neunkirchen nach links in den Ort abbog, übersah sie den entgegenkommenden Radfahrer und kollidierte mit ihm. Der Radfahrer wurde über das Auto geschleudert und dabei schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Verletzte in ein Krankenhaus geflogen. Zum Unfallzeitpunkt trug der Radfahrer einen Helm. Es entstand ein Sachschaden von 2500 Euro.

Mehr von Volksfreund