| 15:12 Uhr

Daun: Rasch zum Wald-Unfall

(red) Um verunglückte Forstarbeiter schneller zu finden, wurde auf Initiative der Landesforstverwaltung Rheinland-Pfalz eine digitale topographische Karte, die sogenannte Rettungskarte Rheinland-Pfalz, erstellt.

Die Rettungskarte enthält Höhenlinien, Angaben über befahrbare Wege, Rettungspunkte und Gitterlinien der universalen transversalen Merkatorprojektion (UTM-Gitter).