| 15:42 Uhr

Daun
Neuer Chefarzt am Krankenhaus Daun referiert

Daun. Bei der nächsten Ausgabe des Gesundheitsforums am Krankenhaus Maria Hilf in Daun geht es um das Thema Herzinsuffizienz, also Herzschwäche. Dr. Hanno Wilhelm Verheggen, der seit April Chefarzt für Innere Medizin und Kardiologie im Krankenhaus Daun ist, referiert darüber am Montag, 9. April, um 18 Uhr in der Krankenhauscafeteria.

Bei Herzinsuffizienz kommt es zu einem fortschreitenden Leistungsabfall des Herzens. Aus den verschiedensten Gründen kann es nicht mehr die volle Pumpleistung erbringen. Jahrelanger Bluthochdruck oder eine koronare Herzkrankheit, bei der die Herzkranzgefäße durch Ablagerungen verengt werden, können laut Angaben des Krankenhauses verantwortlich für die Entstehung sein. Ein Hauptsymptom ist Atemnot bei körperlicher Belastung.

Chefarzt Dr. Verheggen steht nach dem Vortrag für Fragen zur Verfügung. Zudem gibt es einen Informationsstand der Deutschen Herzstiftung, an dem Broschüren und weitere Informationen erhältlich sind. Das Gesundheitsforum findet in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt, der Kreisärzteschaft, dem GesundLand Vulkaneifel und den Selbsthilfegruppen im Kreis Vulkaneifel statt.