| 16:59 Uhr

Daun
Als die Frauen wählen durften

Daun. Die Errungenschaft des Wahlrechts auch für Frauen legte – von Frauenrechtlerinnen erkämpft – vor 100 Jahren einen Grundstein für die gesetzliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Aufgrund aktueller Debatten um die Grundwerte der Gesellschaft hat das Jubiläum „100 Jahre Frauenwahlrecht“ eine besondere Bedeutung.

Es ist der Schlüssel zur Gleichberechtigung – um teilzuhaben, mitzugestalten und mitzuentscheiden. In einer Broschüre „Wahlkämpfe – 100 Jahre Frauenwahlrecht  im heutigen Rheinland-Pfalz“ geht es um den langen Kampf fürs Frauenwahlrecht, um Mitsprache auf kommunaler Ebene gestern und heute.

Die 60-seitige Broschüre ist erhältlich bei der Gleichstellungsbeauftragten Edith Peters, Telefon  06592/933307, E-Mail: edith.peters@vulkaneifel.de