| 16:11 Uhr

Landwirtschaft
Alle Jahre wieder: Apfelernte auf der Streuobstwiese

Saftiges Erlebnis: In Mürlenbach steht wieder die Apfelernte-Aktion an.
Saftiges Erlebnis: In Mürlenbach steht wieder die Apfelernte-Aktion an. FOTO: dpa / Carmen Jaspersen
Mürlenbach. (red) Zur diesjährigen Apfelernte lädt der Eifelverein für Samstag, 13. Oktober, um 12.30 Uhr alle Kinder mit ihren Familien zum Äpfel sammeln auf die Streuobstwiese in Mürlenbach auf „Walbern“ ein.

Die Ernte wird anschließend zu Christian Harborth gefahren, der sie zu Apfelsaft pressen wird. Gepresst werden ausschließlich die gesammelten Äpfel der Streuobstwiese, der Saft kann in Haushaltsmengen sofort mitgenommen werden. Wer den fertigen Saft mit nach Hause nehmen will, zahlt 80 Cent pro Literflasche. Kisten für den Transport können für fünf Euro ausgeliehen werden. Besonders begrüßen würden es die Organisatoren, wenn die mittlerweile großen Kinder bereit wären, einen Traktor mit Anhänger bereitzustellen und die Ernte zu fahren. Weitere Infos bei Christine Dornbusch, Telefon 06594/393.