| 20:39 Uhr

Arbeitsreicher Start ins Frühjahr

Fleißige Helfer errichten den Aufgang in die Straße „Auf Schmitzpesch“. Foto: Günter Horten
Fleißige Helfer errichten den Aufgang in die Straße „Auf Schmitzpesch“. Foto: Günter Horten FOTO: (e_reg )
Niederstadtfeld. Die Niederstadtfelder packen semit an: Traditionell bringen die Bürger ihren Ort im Frühjahr auf Vordermann. Neben Reinigungsarbeiten haben die Helfer in diesem Jahr auch einen Wunsch der Bürger erfüllt.

Niederstadtfeld. Seit vielen Jahren ist es den Niederstadtfeldern zu einer schönen Tradition geworden, zu Beginn des Frühjahres in einer gemeinsamen Aktion einige Arbeiten in Angriff zu nehmen.
Auch in diesem Jahr nahmen - trotz des eher ungünstigen Termins am Ostersamstag - 28 Bürger teil und konnten alle geplanten Vorhaben umsetzen. Bis zum Mittag wurden Bäume beschnitten, Regenrinnen und Durchlässe gesäubert, eine Regenrinne repariert, Türen an der Gemeindehalle gestrichen sowie die Ruhebänke und Waldsofas im und ums Dorf aufgestellt. Der Kinderspielplatz wurde ebenso pünktlich zu Ostern fertig gemacht wie der Mehrgenerationen-Spielplatz in der Gartenstraße.
Die Helfer arbeiten weiter


Außerdem fanden drei Arbeitsgruppen zusätzlich die Zeit, einige wichtige Wander- und Spazierwege abzugehen und den Müll aufzusammeln, der entlang der Strecke lag. In der Flurstraße entsteht seit Samstag der von vielen Bürgern gewünschte Aufgang zur Straße "Auf Schmitzpesch". Hier wird in den kommenden Tagen noch weiter gearbeitet und die Treppe bekommt ein Geländer. Die zunehmende Teilnehmerzahl bei der jährlichen Aktion zeige, dass viele Mitbürger sich als Teil einer Dorfgemeinschaft verstünden, die etwas für sich selbst tue, sagte Ortsbügermeister Günter Horten. red