| 21:48 Uhr

Auf Tour durch die Eifel

Gruppenfoto in Daun: die Gäste aus dem englischen Aylesbury.TV-Foto: Stephan Sartoris
Gruppenfoto in Daun: die Gäste aus dem englischen Aylesbury.TV-Foto: Stephan Sartoris
Jugendliche aus dem englischen Aylesbury sind derzeit in der Vulkaneifel zu Gast. Sie folgten einer Einladung des Turn- und Sportvereins (TuS) Daun.

Daun. (sts) Schon seit fast 50 Jahren besteht die Verbindung zwischen dem TuS Daun und dem Methodist Youth Club im englischen Aylesbury.

Vor 47 Jahren wurde der regelmäßige Jugendaustausch zwischen der Eifeler Kreisstadt und der 65 000-Einwohner-Stadt in der Nähe von Oxford aus der Taufe gehoben.

40-jähriges Bestehen 2003 gefeiert



Im vergangenen Jahr waren die Dauner in Südengland, nun sind die Gäste aus Großbritannien bei ihren Gastfamilien in der Vulkaneifel.

Der Dauner Stadtbürgermeister Wolfgang Jenssen begrüßte die 22-köpfige englische Delegation sowie die Einheimischen im Forum Daun und sprach Dank aus an alle, die dazu beigetragen hätten, dass der Austausch über die Jahrzehnte erhalten geblieben sei. Wolfgang Jenssen selbst war 2003 in England, als in Aylesbury das 40-jährige Bestehen gefeiert wurde.

Die englischen Gäste lernen während des bis Mittwoch, 4. August, dauernden Aufenthalts unter anderem die Vulkaneifel und die großen Städte der Region bei Ausflügen kennen. utz/will